Erfolgreiches Großprojekt im Bereich Energie vom i.a.c.

Im März dieses Jahres konnte die studentische Unternehmensberatung Individual Academic Consulting (i.a.c.) ein besonderes Erfolgszeichen setzen: Der Verein hat eines der umfangreichsten Kundenprojekte in der Geschichte der studentischen Unternehmensberatung erfolgreich abgeschlossen. In enger Zusammenarbeit mit einem mittelständischen Unternehmen aus der Energiebranche auf C-Level unterstützten die Mitglieder das Unternehmen bei der…

WeiterlesenErfolgreiches Großprojekt im Bereich Energie vom i.a.c.

Vortrag von Prof. Schnitzer: Wirtschaftspolitik in Zeiten geopolitischer Spannungen

Auf Einladung des Volkswirtschaftlichen Instituts kam am 23. April 2024 Frau Prof. Dr. Dr. h.c. Monika Schnitzer im Rahmen der Reihe International Economic Policy Lectures zu einem öffentlichen Vortrag mit dem Thema „Wirtschaftspolitik in Zeiten geopolitischer Spannungen“ an die Universität. Frau Prof. Schnitzer ist eine renommierte deutsche Wirtschaftswissenschaftlerin und Hochschullehrerin.…

WeiterlesenVortrag von Prof. Schnitzer: Wirtschaftspolitik in Zeiten geopolitischer Spannungen

Künstliche Intelligenz und regionale Wirtschaft – Wirtschaft trifft Wissenschaft 2024

Am 18. April fand in der Neuen Universität am Sanderring die Kooperationsveranstaltung Wirtschaft trifft Wissenschaft der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät und der IHK Würzburg-Schweinfurt statt. Unter dem Titel "Wie können regionale Unternehmen von Künstlicher Intelligenz profitieren?" gab es spannende Vorträge und Einblicke aus Wissenschaft und Praxis. Im Fokus stand dabei das Projekt…

WeiterlesenKünstliche Intelligenz und regionale Wirtschaft – Wirtschaft trifft Wissenschaft 2024
Read more about the article KI zum Nutzen der Firma einsetzen
Im Forum „Künstliche Intelligenz und digitale Transformation“ können sich kleine und mittlere Unternehmen mit der Wissenschaft vernetzen. (Bild: Forum KIdT / Universität Würzburg)

KI zum Nutzen der Firma einsetzen

In einem neuen Forum an der Uni Würzburg erfahren kleinere und mittlere Unternehmen, ob und wie sie von Künstlicher Intelligenz profitieren können. Die EU fördert das Projekt mit 1,6 Millionen Euro. Im Forum „Künstliche Intelligenz und digitale Transformation“ können sich kleine und mittlere Unternehmen mit der Wissenschaft vernetzen. (Bild: Forum…

WeiterlesenKI zum Nutzen der Firma einsetzen
Read more about the article Gemeinsam den Gründergeist stärken mit ZENTRIA.Hub
(Bild: Uni Würzburg)

Gemeinsam den Gründergeist stärken mit ZENTRIA.Hub

Am 1. Januar 2024 begann die Arbeit im Zentrum für Entrepreneurship into Action, kurz ZENTRIA, welches durch den Freistaat Bayern im Rahmen der Offensive „Hightech Transfer Bayern“ mit etwa 500.000 Euro sowie zwei Planstellen gefördert wird. Organisiert wird das Projekt durch einen Hochschulverbund aus der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU), der Technischen…

WeiterlesenGemeinsam den Gründergeist stärken mit ZENTRIA.Hub

Ein Hauch von Frische und Individualität: die Waldschänke Dornheim ist ein Biergarten der besonderen Art

Tradition und Moderne: Die Waldschänke Dornheim vereint beide Welten. Hier kann man mediterranes Essen genießen, heimischen Musizierenden lauschen und an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen. Der Biergarten ist einen Besuch wert, denn neben seinem einzigartigen Konzept hat er noch weitaus mehr zu bieten.  Von Isabel Haas, Julia Lunz und Ines Ruber In…

WeiterlesenEin Hauch von Frische und Individualität: die Waldschänke Dornheim ist ein Biergarten der besonderen Art

Werden Maschinen durch Künstliche Intelligenz vermenschlicht?

Nachgefragt bei Prof. Dr. Victor Klockmann Die Anwendung von Künstlicher Intelligenz (KI) führt nicht zur Erschaffung neuer menschenähnlicher Akteure, sondern es werden technologische Werkzeuge für menschliche Zwecke eingesetzt. Maschinen agieren lediglich auf Basis der ihnen zugeführten Daten. Die alleinige Verantwortung für diese Daten und ihre Verwendung liegt beim Menschen. Es…

WeiterlesenWerden Maschinen durch Künstliche Intelligenz vermenschlicht?

Inhalts-Ende

Es existieren keine weiteren Seiten